Seit einigen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Naturfotografie. Keine Perfektion, kein konkreter Auftrag, nur der Blick durch den Sucher auf mein Motiv. In solchen Momenten bin ich im Fluss und das hektische Rundherum des Alltags liegt in weiter Ferne.

 

Bei Aufnahmen in der Natur liegt mir am Herzen, die Tiere in ihrem Lebensraum so wenig wie möglich zu stören. Dies versuche ich mit dem entsprechenden Equipment so gut wie möglich zu erreichen. Tarnausrüstung gehört somit zu meiner Ausstattung.

 

Bereit sein ist viel, warten zu können ist mehr, doch erst: den rechten Augenblick nützen ist alles.

Arthur Schnitzler